Altis Life – Eine Ära geht zu Ende!

img
Jul
14

Mit großen Bedauern müssen wir heute leider bekannt geben, dass wir den Altis Life Bereich in unserer Community schließen werden. Darin eingeschlossen sind der Gameserver, alle Foren, die Altis Life Webseite und allen anderen Rechten, die mit Altis Life zusammenhängen.

Noch vor gut einem Jahr haben wir die Altis Life Community rund um Doodle zu uns geholt und unsere ersten Schritte in eine gemeinsame Zukunft gesetzt – zu dem Zeitpunkt auch die Rettung der gesamten Community der Monkeys. Wieso kam es dann nun zu dem Schritt, dass wir jetzt einen Schlussstrich gezogen haben? Wollte die Monkeys selbst nur die Facebook Likes einstreichen? Wollten wir alle Spieler in unseren Verein zwingen, der damals noch nicht als Mysterious Monkeys e.V. existierte? Geld geizig? Schließen wir etwa die gesamte Organisation? Vielleicht sind wir als Bereichsleiter auch absolute Idioten? …?

Im Endeffekt sind es ganz sicher keine dieser rhetorischen Fragen, sondern viel eher ein langer Prozess, der sich über viele Monate hinwegzog, ein Prozess, der selbst gemeinsam nicht wirklich aufgehalten werden konnte. Erste Anzeichen für das Ende von Altis Life bei den Monkeys war der Abschied von Doodle als Verantwortlicher, welchen man wahrscheinlich mit einem ähnlichen Todesstoß von meinem Abschied bei den Monkeys gleich setzen darf – Herz und Körper gehören nun mal zusammen. Sicherlich kommt auch gerade die Sommerwelle und die vielen Urlauber dazu, was auch völlig verständlich ist und jeden im eSport bzw. Computerspiel-Bereich betrifft. Die steigende Desinteresse aller sorgte stets für Demotivation im Team und entsprechend sank auch die Leidenschaft zum Leben mit Altis als Role Play. Was bis heute noch immer nicht gelungen war, das Verständnis einiger zum Zusammenhalt der Altis Life Community zur Mysterious Monkeys Community, welcher eigentlich von Tag 1 hätte da sein müssen!  Zu guter Letzt gibt es sicherlich noch viele andere Kleinigkeiten, die wir hier aber nicht erwähnen brauchen, da alle Betroffenen bereits selbst wissen warum die Zeit hier leider nicht besser werden wollte.

Zu genüge die Gründe beschrieben, möchte ich mich nochmal bei allen bedanken! Ihr habt euch viele Stunden freiwillig und ehrenamtlich mit unserer Altis Community beschäftigt, habt euch Events ausgedacht, habt stehtig an eurem Serverkonzept gearbeitet und noch vieles mehr. Ich ziehe meine Hut vor euch allen! Um es für euch auch gerne mal in Zahlen festzuhalten. Ihr habt es auf Facebook zu über 1000 Likes geschafft innerhalb weniger Monate, auf dem Teamspeak Server gab es zu den Hochzeiten zur selben Zeit über 50 Altis Life Spieler, ihr hattet einen eigenen Altis Life Trailer, 10 Altis Life News, einer eigenen Webseite, vielen Besuche von Streamern & YouTubern und und und…!

Deshalb seht es MIR bitte auch nach, dass wir am Montag Abend eine Entscheidung mit dem neuen Altis Life Verantwortlichen getroffen haben, dass es leider alles nichts mehr gebracht hat. Dass am Dienstag dann auch im Teamspeak alle Channel und Rechte weg waren, war reiner Zufall bzw. auf eine einzelne Anfrage eines Altis Staffs von MIR alleine entschieden worden, da ich mir den weiteren Arbeitsaufwand mit einem Rutsch gleich ersparen konnte – getreu dem Motto: „Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen!“. Ich weiß auch nicht so recht, ob man deshalb gleich beleidigend werden muss und noch dazu, falsche Tatsachen verbreitet werden müssen.

In diesem Sinne Winke Winke und vielleicht sehen wir den Altis Bereich mit neuer Kraft ja bald wieder…wer weiß?!

Zur Werkzeugleiste springen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen