GamesCom 2015 – Was ihr euch mal anschauen solltet!

img
Aug
17

Die GamesCom ist bereits ein paar Tage vorbei und jeder wird sich sicherlich erste Previews angeschaut haben. Was mir bei denen jedoch fehlt, ist der Blick auf die eSport-Tauglichkeit. Genau hier werde ich jetzt selbst meine persönliche Meinung preisgeben. Da ein Call of Duty XYZter Teil keine Werbung mehr benötigt ist wohl klar und aus dem Grund beziehe ich mich auf zwei Perlen, die etwas werden könnten, aber nicht müssen!

 


 

 

Gamefacts – Free 2 Play, Tactical-Space-Action Game

Mehr über das Spielhttps://www.greybox.com/dreadnought/en/splash/#faq

Meine Meinung – Einer der wichtigsten Punkte ist, dass das Spiel Spaß macht! Ich kann es mir durch seine unterschiedlichen Klassen auch als sehr geeignet für ein Team-Spiel vorstellen, dazu hat es definitiv eine Menge Potenzial. Auch mit dem Setting trifft es eine Nische, die wohl Momentan extrem stark im Aufschwung ist (siehe „Star Citizen“). Auch vom Gameplay her macht Dreadnought eine guten Eindruck. Was wir jedoch nicht gesehen haben, sind die Ingame-Käufe (zwecks Pay2Win oder doch nur Pay2beFaster) und wie diese sich auf die Schiffe auswirken werden. Zwecks Zuschauermodus kann ich leider auch noch  keine Aussage treffen und genau so wenig auf das persönliche Customizing der einzelnen Schiffe. Zwecks der Modis haben wir auch leider nur Team-Deathmatch mit einer limitierung von Pukten gespielt. Jedoch ist das Material von der GamesCom noch auch der Alpha-Phase gewesen und so sollte in der Beta noch einiges dazu kommen – auch wenn es in dieser Phase meist nur noch um Schönheitsfehler und Balancing geht. Lasst uns einfach gemeinsam darauf warten und sehen was kommt. Sollte Yager hier aber an den richtigen Schrauben drehen, dann steht uns eine actiongeladene und effektintensive Sause bevor, auf die ich mich persönlich sehr freue! Bei weiteren Fragen, könnt ihr gerne auch die unten verlinkte Seite gehen und euch alle bisher vorhandenen Informationen ran holen.

Beta-Anmeldung – https://www.greybox.com/dreadnought/en/splash/

 

 


 

 

 

Gamefacts – Free 2 Play, First-Person-Shooter

Mehr über das Spielhttp://eu.battle.net/overwatch/de/game/

Meine Meinung – Ich war damals nach der Ankündigung von Blizzard definitiv noch nicht gehyped und musste mich erstmal selbst davon überzeugen, ob es sich bei Overwatch um einen „billigen“ Team Fortress 2 Klon handel oder doch mehr kann. Kurz dazu, ja, das Spiel kann definitiv mehr. Im bester 5on5 Manier durften wir den „Punkteeroberungs-Modus“ anspielen. Einmal als Angreifer und danach noch als Verteidiger. Was mich hier ein wenig verwirrt hat, war der Vergleich der Zeiten für die Schnelligkeit der Angreifer bei der Eroberung der beiden Punkte. Doch liegt das wohl leider daran, dass ich mit meinen Kollegen beide Seiten verloren habe und es deswegen nicht mit bekommen habe – ich glaube Blizzard hat sicherlich daran gedacht. Ansonsten spielt sich das Spiel auch sehr flüssig und macht Spaß. Noch dazu gibt es mehrere Helden, die unterschiedliche Fertigkeiten haben und sich auch teilweise anders Spielen. Da ist dann nur die Frage, ob das Balancing stimmt. Mit nur einem Match leider schwer einzuschätzen. Was mir ein wenig mehr zu Denken gegeben hat, war der Aufbau des Levels “ Volskaya Industries“. Hier gab es als Angreifer gefühlt nur einen Weg zum 2. Eroberungspunkt und so hatten die Verteidiger leichte Spiel mit uns, obwohl ich auch nach einer alternativen Route gesucht habe. Sollte diese vorhanden gewesen sein, dann war sie verdammt gut versteckt. Nun die Frage, ob sich das Spiel durchsetzen wird. Im Vergleich dazu stehen Team Fortress 2 und im moment auch Dirty Bomb. Beides eher krasse Nischen, da sie kaum große Massen an Zuschauern & Spielern halten können. Da wir hier aber von Blizzard reden, die gerne auch selbst in ihre eigene Geldbörse greifen, können sie wahrscheinlich auch dieses Spiel wie Heroes of the Storm und Hearthstone hoch pumpen. Jedoch würde ich das Spiel deswegen nicht abschreiben, sondern testet es gerne mal selbst. Wie Dreadnought wird auch dieses Spiel als Free 2 Play Titel erscheinen und so kostenlos für alle Interessenten zur Verfügung stehen. Für die Beta könnt ihr euch übrigens auch momentan anmelden. Schaut mal rein!

Beta-Anmeldung – https://eu.battle.net/login/de/?ref=https://eu.battle.net/account/management/settings/beta-opt-in.html&app=bam&cr=true

 

 


 

 

Kleiner Geheimtipp für euch Couchezocker – Pong Jutsu

Ist ein Projekt von der Games Academy Berlin und stammt aus dem ersten Semester. Solltet ihr Abends mal wieder nach einem geeigneten Battle-Game suchen, dann solltet ihr bei Pong Jutsu genau richtig sein. Das Spiel ist auch for-free und somit klaut es euch nur ein wenig Zeit und Speicherplatz. Würde mich über ein paar Interessenten sehr freuen!

Webseite & Download http://pongjutsu.com/

Zur Werkzeugleiste springen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen