Monkey Inside – CS:GO (female)

img
Okt
31

Mädels im E-Sport? Mädels die CS:GO spielen? Absolut!
Wenn man mit Kuki – der Teamleaderin – spricht, stellt man sich passend zur Stimme ein sehr liebenswertes, kleines Mädchen vor. Doch die Gruppe von Freundinnen hat noch einiges geplant.
Bewappnet mit AK, Deagle und Rauchgranaten, trainieren sie mehrmals die Woche unter Anleitung eines aufmerksamen Trainers.
Ihre letzten Matches liefen erfolgreich und lassen weitere Siege in Zukunft erahnen.
Kein Wunder. So scheint das Team gut eingespielt, mit viel Spaß und vor allem Elan zusammen zu passen.
Wir sind also total zuversichtlich, dass die fünf von „Team Burning Kitchen“ sich auch weiterhin in der Männerdomäne Counter Strike durchsetzen werden, und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit.
Und wer Glück hat, trifft das Team sogar persönlich auf der kommenden Gamescom!

KukiCocaineXLQ  j-mejoy


 

Und hier die Antworten der Mädels im INTERVIEW :
( Aufgrund privater Veränderungen, nimmt Sina vorerst den 6. Platz ein . Statt Ihrer, zieht Joy als 5. ins Team!)

Direkt vorneweg die wichtigste Frage: Wie heißt du, und wie alt bist du?

KukiPupi: Ich heiße Kerstin und bin 22 Jahre jung und komme aus Österreich [ Facebook & Steam ]
COCAINE: Ich heiße Michelle und bin 19 Jahre alt :b  Facebook ]
xLQ: Katharina, 29
j-me: Ich heiße Julia und bin 25 Jahre alt Facebook & Twitch ]
joy: Jana-Marie W. und bin 21, aber mein Rufname ist nur Jana. Von meinem zweiten Namen Marie wissen nur wenige

Was machst du beruflich/schulisch?

Kuki: Ich arbeite als Sanitäter und Behinderten-Betreuerin
COCAINE: Ich mache mein Fach Abitur in Richtung Wirtschaft und Verwaltung und werde danach Forensik studieren
xLQ: Mechatroniker/Chef Elektriker
j-me: Ich habe dual meinen Bachelor in Wirtschaftsinformatik gemacht und danach den Master in Strategic Sales Management. Derzeit arbeite ich bei Hewlett-Packard.
joy: Eine Ausbildung zur staatlich geprüften Sozialassistentin

Welche Hobbys (außer zu viel zocken vermutlich 😉 ) hast du noch?

Kuki: Eigentlich total Frauen untypische Hobbys 😀 bin ein absoluter Eishockey Fan, hab selber auch mal gespielt. und sonst Eislaufen, joggen, weg gehen und tanzen , schwimmen etc.^^
COCAINE: Ich schlafe gerne 😀 Ne, sonst ist mein einziges Hobby das Zocken, was ich auch mit voller Aufmerksamkeit und ehrgeizig verfolge.
xLQ: Nicht viel, wenn die Zeit es zulässt Filme und Serien schauen
j-me: Meine Katzen <3 Außerdem koche ich sehr gerne und verbringe im Sommer meine Zeit ganz gern im Garten, außer es ist zu heiß xD
joy: Ich habe einen Hund und einen Hamster namens Willi.

Was war das erste Game, das du jemals gespielt hast?

Kuki: Monster Hunter tri
COCAINE: Ich habe mit Counter Strike: Source angefangen
xLQ: ….Tetris?
j-me: Gute Frage… Unter DOS war es ein Jump n Run Spiel… Danach dann Nascar Racing 95 😀
joy: Das weiß ich noch ganz genau, ich war mit 4 ein Profi in dem Spiel Zombies ate my neighbors auf SNES!

Welche Games – außer CS:GO – spielst du noch?

Kuki: LoL
COCAINE: Primär nur CS:GO
xLQ: GW2/WoW/LoL
j-me: Derzeit spiele ich ansonsten nur noch Diablo 3, ansonsten gerne Heroes of the Storm oder League of Legends.
joy: Viel h1z1 und ein bisschen Sims

Welche Rolle im Team nimmst du ein?

Kuki: Wir haben die Rollen eigentlich sehr gut verteilt^^Ich als Team Captain versuche eigentlich alle immer aufzubauen und auf jeden einzeln einzugehen wenn irgendwas ist^^ sozusagen die Mama für alles 😀
COCAINE: Ich bin Spielerin / Backstepperin
xLQ: Caller
joy: Firstfragger und Madfragger of Doom!

Wie verstehst du dich mit deinem Team?

COCAINE: Ich glaube es gibt kein anderes Wort als es mit Perfekt zu beschreiben?
xLQ: passt alles
j-me: Mit meinem Team verstehe ich mich super, alles mega liebe Mädels <3
joy: Gut, hoff‘ ich mal 😀

Wer ist so der verplanteste oder verwirrteste bei euch?

COCAINE: ich glaube das ist Sina^^
xLQ: Sina und manchmal ich
j-me: Ich bin ab und an verpeilt und frage dann nochmal nach was wir eigentlich machen wollen ^^
joy: KuKi PuPi, ihr kann man 100 mal ansagen, dass ein Gegner hinter ihr ist und sie verrafft es ;D

Wie lange spielst du schon CS:GO bzw Counter Strike im allgemeinen?

Kuki: Ich spiele seid Februar Cs:Go aber hab mich sehr schnell gesteigert^^
COCAINE: CS:GO spiele ich seit 2 Jahren und Counter Strike seitdem ich 14 bin also ca. 5 Jahre.
xLQ: von der Beta damals bis 1.6 dann 10 Jahre pause, CS:GO seit ca 1 Jahr
j-me: CS 1.6 habe ich 2009 für ein knappes Jahr gespielt, danach hatte ich eine lange Pause und hab erst 2013 mit CS:GO angefangen.
joy: seit 2007, ich hab mit CSS 2007 bis 2012 angefangen und dann bin ich umgestiegen

Bist du mehr die Flamerin, oder eher diejenige, die die anderen beruhigt?

Kuki: ja bei uns flamed grundsätzlich niemand irgendwen, da jedem Fehler passieren^^ Das ist unser Grundsatz. Unser Trainer übernimmt dann diese Rolle 😀 Ich sags ehrlich ^^ 3 Wochen im Monat bin ich gar ned zickig aber 😀 in der einen Woche kann ich schon anstrengend werden 😀 aber die Mädls kennen mich gut genug ^^ Und unsere Ansagerin kann super damit umgehen^^
COCAINE: Ich bin eher die Ruhige die innerlich flamed und die Wut an den Gegnern raus lässt 😀
xLQ: Manchmal dies manchmal das, kommt auf die Tagesverfassung an und ob Stress in der Arbeit war oder nicht.
j-me: Ich bin relativ entspannt, aber erschrecke doch ab und an wenn plötzlich was passiert… Was die anderen dann auch zu hören bekommen 😡
joy: hahaha, was eine Frage.. klarer Flamer des Todes!

Wie kamst du zu dem Team/den Monkeys?

Kuki: Durch unseren Trainer xetack
COCAINE: Durch unseren Coach Erik – er sagte es wäre sehr gut bei euch 🙂
xLQ: Wie wohl.. waren vorher ein Team und werde die Mädels nicht allein lassen ;P
j-me: Ich habe davor zusammen mit Michelle gespielt, sie hatte mich gefragt ob die +1 sein will 🙂 mit xLQ hatte ich bereits vor 1 1/2 Jahren gespielt, daher kannte ich ein Teil des Teams schon und war direkt dabei 🙂
joy: durch meine alten Teamkameradinnen Kerstin und Kathi.

Wie oft trainiert ihr in der Woche, und wie sieht euer Training aus?

Kuki: 4 bis 5 mal sind da sehr spontan
COCAINE: 4-5 Mal und immer unterschiedlich :b
xLQ: 4 Tage, Maps werden trainiert, Smokes werden trainiert und wir spielen
j-me: Training haben wir normalerweise 4-5 mal die Woche, je nachdem was ansteht. Da sind wir relativ flexibel 🙂 Meist wird einen Tag vorher gesagt was wir durchgehen, so dass jede sich schon ein wenig darauf vorbereiten kann. Meist gehen wir bestimmte Sachen durch und üben die danach dann in pcws.
joy: 5 mal, was imom auch nötig ist, wenn man was erreichen will

Welche Ambitionen hegst du bei Counter Strike, was möchtest du noch erreichen? Geht es dir nur um den Spaß oder hast du höhere Ziele?

Kuki: Spaß ist finde ich ne wichtige Rolle, und den haben wir auf jeden Fall. Unsere Ziele sind Lans, Female Cups etc.
COCAINE: Ich habe höhere Ziele, ich möchte zu den Kopenhagen Games fahren und auf der ESWC spielen. Ich denke das kann man gut damit beschreiben, dass ich mit meinem Team aufsteigen will in eine Höhere Liga.
xLQ: Ziele sind hochgesteckt, bin ja doch sehr ehrgeizig 😉
j-me: Ohne Spaß mit den Mädels würde ich nicht spielen, ansonsten haben wir sicher alle das Ziel uns zusammen zu verbessern und auch auf LAN zu zeigen was wir können.
joy: Ich möchte auf jeden Fall, dass mein Team in guten und schlechten Zeiten ihren Kopf nicht verliert und dass wir alle fest zusammenhalten, egal was passiert. Und auf jeden Fall die Szene der Männer auf Lans und Onlinecups aufmischen!

Spielerin Monitor Headset Tastatur Maus Mauspad
Kuki BenQ Logitech Logitech
COCAINE BENQ RL2455 (Main) &
 BENQ GL2250H
Siberia V2 Razer BlackWidow Chroma  Razer DeathAdder Chroma Razer Goliathus Control  
xLQ Qpad Headset Razer Blackwidow Roccat Kova+
j-me Sennheiser GAME ZERO Cherry MX-Board black  Zowie FK2 Steelseries QcK 
Joy Razer Kraken mechanische Func kb-130  Logitech mx518 tt esports pyrrhus
Zur Werkzeugleiste springen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen