Wir sind Deutscher Meister in League of Legends!

Wahnsinn! Wir haben es erneut geschafft mit unserem League of Legends Team die deutsche ESL Meisterschaft zu holen. Mit dem 2:0 Sieg gegen AeQ im Halbfinale hatten wir ein erstes unerwartetes Zeichen gesetzt, vor allem da wir in der ersten „Best of 3“-Partie fast verloren hätten. Unser Team hat jedoch nicht sein Mut verloren, die Zähne zusammengebissen und das Match noch gedreht. Sichtlich sprachlose AeQ-Spieler standen uns dann in der 2. Partie gegenüber und ließen uns frei aufspielen. Der Einzug ins Finale war perfekt.

Im Finale trafen wir dann unerwartet auf das Team von Euronics Gaming (ESG), die zuvor 2:0 gegen Alternate Attax gewonnen hatte. Erneut gab es für uns in der ersten Partie Schwierigkeiten, die wir aber noch gut abwenden konnten – Partie eins ging damit an uns. In der zweiten Partie sah das schon deutlicher. Wir machten es ESG in der zweiten Partie sehr schwer einen Einstieg in das Match zu finden. Schon nach wenigen Minuten konnten wir einige Kills auf unser Konto verbuchen. Die Partie verlief so weiter und wir konnten frei aufspielen. Mit dem 2:0 Sieg über ESG war der Tag dann perfekt – der Pokal geht zum zweiten mal an uns und wir können uns in ein paar Wochen über die Teilnahme am LoL EU-West CS Qualifier freuen.

Ein großes Dankeschön geht an unsere tapferen Spieler und den kompletten Staff hinter dem Team, die all das alles erst ermöglicht haben! Danke!

Wer die Spiele verpasst haben sollte, kann sie sich gerne in der Wiederholung hier nochmal anschauen:

Leave a Reply